Navigation starten zu

IfUS Institut • Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg

Mit dem IfUS Institut in Kontakt treten

+49 (0) 6221-88-3530

info(at)hochschule-heidelberg.de

SPONSORED BY

  • sponserLogo
  • sponserLogo
  • sponserLogo
  • sponserLogo
  • Beschreibung
  • Inhalte des Kurses
  • Termine
  • Organisation
  • Leistung & Kosten
  • Kursunterlagen

Beschreibung

Ziel der 2-tägigen Update-Veranstaltung ist es, über die neuen Entwicklungen (Rechtsprechung, neue Standards, etc.) im Bereich Restrukturierung / Sanierung zu informieren, so dass ehemalige Teilnehmer des Lehrgangs Restrukturierungs- und Sanierungsberater, oder Personen mit gleichwertiger Vorqualifiaktion, ihr Wissen auffrischen können und über aktuellstes Know-how verfügen.

play-video
video

Inhalte des Kurses

Der Update-Lehrgang vermittelt die folgenden Inhalte:

  • Aktuelle Entwicklungen in Bezug auf die IDW Standards S6, S9, S11
  • Aktuelle Entwicklungen in der Rechtssprechung
  • Update zum Thema Finanzierungsinstrumente
  • Update z.T. Haftung und Honorarsicherung
  • Aktuelle Entwicklungen im Insolvenzrecht
Block 1a Aktuelle Entwicklungen in Bezug auf die IDW Standards S6, S9, S11 Prof. Andreas Crone 09.11.2018 (vormittags)
Block 1b Update zum Thema Finanzierungsinstrumente Dr. Raoul Kreide 09.11.2018 (nachmittags)
Block 2a Update z.T. Haftung und Honorarsicherung Martin Lambrecht 10.11.2018 (vormittags)
Block 2b Aktuelle Entwicklungen im Insolvenzrecht Dr. Paul Abel 10.11.2018 (nachmittags)
Block 1a Aktuelle Entwicklungen in Bezug auf die IDW Standards S6, S9, S11 Prof. Andreas Crone 08.11.2019 (vormittags)
Block 1b Update zum Thema Finanzierungsinstrumente Dr. Raoul Kreide 08.11.2019 (nachmittags)
Block 2a Update z.T. Haftung und Honorarsicherung Martin Lambrecht 09.11.2019 (vormittags)
Block 2b Aktuelle Entwicklungen im Insolvenzrecht Dr. Paul Abel 09.11.2019 (nachmittags)

Organisation

  • Die Veranstaltung wird an zwei Tagen durchgeführt (Fr.  10:00 - 17:30 Uhr, Sa. 09:00 - 16:30 Uhr)
  • Veranstaltungsort ist die  SRH Hochschule Heidelberg, Ludwig-Guttmann-Straße 6
  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen, die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen
  • Am Freitagabend organisieren wir ein gemeinsames Abendessen in der Heidelberger Altstadt. So haben Sie die Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen
  • Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung vom IfUS-Institut für Unternehmenssanierung

Leistungen

  • Ausführliche Seminarunterlagen (Skripte)
  • Das Buch "Modernes Sanierungsmanagement" (Vahlen Verlag, aktuelle Auflage)
  • Die Pausenverpflegung
  • Gemeinsames Abendessen am ersten Seminartag mit allen Teilnehmern zum Veranstaltungsbeginn zum gegenseitigen Kennenlernen

Kosten

  • 1 Tag:   490,00 € netto 
  • 2 Tage: 890,00 € netto

Rabatte

  • Mehrpersonenrabatt: Bei Anmeldung von 2 oder mehr Personen wird ein Mehrpersonenrabatt von 5 % pro Person gewährt
  • BDU-Mitgliederrabatt: Mitglieder im Fachverband Sanierungs- und Insolvenzberatung erhalten einen Rabatt auf die Lehrgangsgebühren i.H.v. 10 %
  • Rabatte und Zuschüsse sind nicht kumulierbar. Es gilt jeweils der höhere Betrag

Vertragsbedingungen

Unsere Vertragsbedingungen finden Sie in diesem Dokument

course_advantage

IHRE VORTEILE

  • Aktuelles Sanierungs Know-how
  • Aktuelle Rechtsprechung und Standards
  • Minimierung von Haftungsrisiken
Jetzt anmelden & loslegen

Jetzt zum Lehrgang anmelden

  • Rechnungsempfänger
  • Teilnehmerdaten
  • Zusatzangaben
Lehrgang auswählen
Rechnungsempfänger1
Die von Ihnen eingegebenen Daten werden mit SSL gesichert und werden nicht an Dritte weitergegeben.

1 Der Rechnungsempfänger kann vom Teilnehmer abweichen, wenn die Rechnung z.B. an eine Person im Einkauf, in der Buchhaltung oder in der Personalabteilung adressiert werden soll. In diesem Fall hier zunächst die Daten des Rechnungsempfängers eintragen. Die Teilnehmerdaten können im weiteren Verlauf der Anmeldung angegeben werden.


2 Üblicherweise erfolgt zunächst nur eine Anmeldung zum Lehrgang, die Anmeldung zur Abschlussprüfung erfolgt separat zum Lehrgangsende. Sollten Sie zum jetzigen Zeitpunkt auch eine Anmeldung zur Prüfung wünschen, können Sie dies hier auswählen, dann werden wir dies bei der Rechnungstellung unmittelbar berücksichtigen.