Navigation starten zu

IfUS Institut • Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg

Mit dem IfUS Institut in Kontakt treten

+49 (0) 6221-88-3530

info(at)hochschule-heidelberg.de

SPONSORED BY

  • sponserLogo
  • sponserLogo
  • sponserLogo
  • sponserLogo

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Sicherheitenpoolvertrag
Beschreibungen des Begriffes:

Sicherheitenpoolvertrag

Im Rahmen eines Sicherheitenpoolvertrages vereinbaren unterschiedliche Banken die gemeinsame Verwertung bzw. Verfügung über ihre Sicherheiten. Durch den Sicherheitenpoolvertrag wird sowohl eine stabilisierende Wirkung als auch eine Liquiditätssicherung erreicht, um so dem Unternehmen die nötige Zeit zur Durchführung der Sanierung zu gewähren. (Quelle: Ringelspacher, Eva: Krisenmanagement aus Bankensicht, in: Modernes Sanierungsmanagement, Crone, Andreas / Werner, Henning (Hrsg.), Vahlen Verlag)

Zurück