Sanierungerlass: Finanzämter für Gewerbesteuer entscheidungsbefugt


Autor Nachricht
Verfasst am: 12. 02. 2015 [18:29]
Raoul Kreide
Raoul Kreide
Dabei seit: 29.06.2012
Beiträge: 41
Forderungsverzicht und Sanierungserlass - Die Finanzämter sind künftig auch für Gewerbesteuern entscheidungsbefugt

In der Praxis kommt es vor, dass Gläubiger auf Forderungen verzichten, um die Sanierung eines Unternehmens zu ermöglichen. Ein Forderungsverzicht kann bei dem Unternehmen aber zu einem steuerpflichtigen Sanierungsgewinn führen. Wenn die Voraussetzungen des Sanierungserlasses der Finanzverwaltung erfüllt sind, kann die Steuer aus Billigkeitsgründen zunächst gestundet und später erlassen werden.

Für die Stundung und den Erlass der Gewerbesteuer sind jedoch die Gemeinden zuständig. Nach der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs waren die Finanzämter auch nicht befugt, auf Grundlage des Sanierungserlasses eine abweichende Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages vorzunehmen.

Der Gesetzgeber hat auf diese Rechtsprechung reagiert und die Vorschrift des § 184 Abs. 2 Abgabenordnung ergänzt. Zukünftig sind die Finanzämter auch bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages befugt, den Sanierungserlass anzuwenden. Dies gilt für alle Maßnahmen ab dem 1. Januar 2015, auch wenn sie Jahre vor 2015 betreffen.

Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie in unsrem aktuellen GSK-Update, das Ihnen als Download zur Verfügung steht.


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.2015 um 18:30.]
Dateianhang

GSK_Update_Sanierungserlass_Gewerbesteuer.pdf (Typ: application/pdf, Größe: 109.66 Kilobyte) — 320 mal heruntergeladen



Kurzanleitung zur Suche
X


  • Suche mit Platzhaltern
    Mit Hilfe eines sogenannten Platzhalters [in diesem Fall ein "*"] kann man nach mehreren Suchbegriffen suchen, die den gleichen Wortanfang haben. Wird beispielsweise nach "Typo*" gesucht, dann findet die Suche alles, was mit Typo anfängt: Typo3, Typoscript, Typocode, Typo3user ... usw.
  • Negativsuche
    Wenn man gewisse Ausdrücke nicht in seinem Suchergebnis vorfinden möchte, kann man dieses durch Voranstellen eines "-" bewirken. Beiträge, die diesen Begriff enthalten, werden aus dem Suchergebnis ausgeschlossen.
  • Suche nach Benutzern
    Mit der neuen Suche ist es auch nun möglich, die Suchergebnisse auf Antworten bestimmter Benutzer einzugrenzen. Dazu hängt man an die Suchanfrage noch ein "user:benutzername" an und findet die Ergebnisse, die von diesem bestimmten Benutzer geschrieben wurden. Sollte es den Benutzernamen nicht geben, wird dieser Anhang nicht weiter beachtet.
Kurzanleitung zur Indexierung
X


  • ###LABEL_START_INDEX###
    ###START_INDEX_CONTENT###
Suche
Suchbegriffe

Hinweis: Wir setzen Piwik für Webanalyse Zwecke ein. Wenn Sie mehr erfahren oder dem Tracking widersprechen wollen, klicken Sie bitte hier. X