Ihr Ansprechpartner bei Fragen zur Beraterdatenbank

Norman Glutsch

norman.glutsch(at)fh-heidelberg.de

Tel: 06221-88 1017

Durch einen Klick auf das Profil kommen Sie zur Detailansicht

Kontaktdaten

MANAGEMENT STRATEGY PERFORMANCE GERD GIESEN

Kurzprofil

Interim Management und Business Development MANAGEMENT STRATEGY PERFORMANCE steht für umsetzungsstarkes Interim Management: Restrukturierung, Sanierung, Krisenmanagement, Sicherung des erfolgreichen Turnaround. MANAGEMENT STRATEGY PERFORMANCE ist zielgerichtetes Business Development durch Erschließen bestehender und neuer Geschäftsfelder und Märkte, national und international. Bitte besuchen Sie uns: www.msp-giesen.com

Klassifizierung

  • Unternehmensberatung
  • Interimmanagement
  • Personal-/ Managementvermittlung
  • M&A-Beratung
  • Insolvenzberatung
  • Sonstiges

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Interimsmanagement
  • Performance Improvement / Leistungsverbesserungsprogramme
  • Working Capital Optimierung
  • Operative Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und -konzepten
  • Übernahme von Organfunktionen (z.B. als Sanierungsgeschäftsführer)
  • Integrierte Finanzplanung
  • Controlling und Reporting
  • Finanzierungsvermittlung
  • Begleitung von Finanzierungs- / Gläubigerverhandlungen
  • Insolvenzberatung
  • Erstellung v. Pre-packaged Insolvenzplänen/ Vorbereitung Insolvenzplanverfahren
  • M&A-Transaktionsunterstützung
  • Rechtsberatung
  • Personalbeistellung
  • Krisenmediation
  • Umsetzung von Personalabbaumaßnahmen
  • Spezialkreditmanagement bei Banken oder Investoren
  • Erstellung von Sanierungskonzepten

Branchenschwerpunkte

  • grundsätzlich brachenübergreifend tätig
  • Branchenschwerpunkte des Unternehmens
  • - 10 Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln
  • - 11 Getränkeherstellung
  • - 13 Herstellung von Textilien
  • - 14 Herstellung von Bekleidung
  • - 15 Herstellung von Leder, Lederwaren und Schuhen
  • - 16 Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)
  • - 17 Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus
  • - 20 Herstellung von chemischen Erzeugnissen
  • - 21 Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen
  • - 22 Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren
  • - 23 Herstellung von Glaswaren, Keramik
  • - 24 Metallerzeugung und -bearbeitung
  • - 25 Herstellung von Metallerzeugnissen
  • - 31 Herstellung von Möbeln
  • - 32 Herstellung von sonstigen Waren
  • - 46 Großhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen)
  • - 47 Einzelhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen)
  • - ABSCHN. H: VERKEHR UND LAGEREI
  • - 49 Landverkehr und Transport in Rohrfernleitungen
  • - 50 Schifffahrt
  • - 51 Luftfahrt
  • - 52 Lagerei sowie Erbringung von sonstigen Dienstleistungen für den Verkehr
  • - 70 Führung von Unternehmen; Unternehmensberatung
  • - 73 Werbung und Marktforschung
  • - 74 Sonstige freiberufliche, wissenschaftliche und technische Tätigkeiten
  • - 86 Gesundheitswesen
  • - 88 Sozialwesen (ohne Heime)

Typische Mandantengrösse (in Mio. €)

Projektreferenzen

Name Referenzunternehmen
Tätigkeit
Gies Kerzen GmbH, Glinde Turnaroundstrategie national und international für Marke / Eigenmarke
Hela Gewürzwerk Hermann Laue GmbH, Ahrensburg / Paris Turnaroundstrategie für den Französischen Markt B2C und B2B. Bewertung des Marktumfelds mit Fortführungsprognose. Restrukturierung der Organisation. Umsetzung der Turnaroundstrategie. Suche und Auswahl von Kooperationspartnern für den Franz. Markt B2C und
Brauerei Bischofshof e.K., Regensburg Markteintrittsstudie Französischer LEH. Informationen über Marktgrößen, Anbieter national und international, Trends und Marktentwicklung. Organisation der Store-Checks und Durchführung gemeinsam mit dem Mandanten.
Landgard / Godeland Gruppe, Hamburg Chief Restructuring Officer Godeland Gruppe. Gemeinschaftliche Führung mit den Geschäftsführern und Minderheitsgesellschaftern. Umsetzung Restrukturierungsprojekte (Lager, IT, Kostensenkung) und Koordination Restrukturierungsmaßnahmen im laufenden Geschäf
MaiMed GmbH, Neuenkirchen Chief Restructuring Officer Unterstützung bei Erstellung Sanierungsgutachten IDW S6. Umsetzung der Maßnahmen aus Sanierungsgutachten gemeinsam mit Geschäftsführung und Führungskräfteteam

Angestellte

Zurück

Hinweis: Wir setzen Piwik für Webanalyse Zwecke ein. Wenn Sie mehr erfahren oder dem Tracking widersprechen wollen, klicken Sie bitte hier. X