Ihr Ansprechpartner bei Fragen zur Beraterdatenbank

Norman Glutsch

norman.glutsch(at)fh-heidelberg.de

Tel: 06221-88 1017

Durch einen Klick auf das Profil kommen Sie zur Detailansicht

Kontaktdaten

KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kurzprofil

Die Service Line Restructuring berät Unternehmen in Krisensituationen sowie deren Kapitalgeber bei der finanziellen, operativen und strategischen Restrukturierung bzw. Repositionierung und begleitet Unternehmen bei der Umsetzung von Sanierungskonzepten. Wir verfügen über langjährige Erfahrung bei der Durchführung komplexer Restrukturierungsprojekte sowie in Verhandlungen mit Bankenpools und anderen Gläubigern. Unsere nationalen und internationalen Projektteams haben zahlreiche Restrukturierungs- und Zukunftskonzepte entwickelt. Aktuell beschäftigt die Service Line Restructuring rd. 400 Berater in ganz Europa, davon 85 in Deutschland. Dieses Netzwerk erlaubt die effiziente Durchführung grenzüberschreitender Restrukturierungsprojekte mit einem einheitlichen KPMG-Ansatz.

Klassifizierung

  • Unternehmensberatung
  • Steuerberatung
  • Wirtschaftsprüfung

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Operative Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und -konzepten
  • Begleitung von Finanzierungs- / Gläubigerverhandlungen
  • Insolvenzberatung
  • Erstellung v. Pre-packaged Insolvenzplänen/ Vorbereitung Insolvenzplanverfahren
  • M&A-Transaktionsunterstützung
  • Erstellung von Sanierungskonzepten

Branchenschwerpunkte

  • grundsätzlich brachenübergreifend tätig
  • Branchenschwerpunkte des Unternehmens

Typische Mandantengrösse (in Mio. €)

  • 100 - 999

Projektreferenzen

Name Referenzunternehmen
Tätigkeit

Angestellte

Zurück

Hinweis: Wir setzen Piwik für Webanalyse Zwecke ein. Wenn Sie mehr erfahren oder dem Tracking widersprechen wollen, klicken Sie bitte hier. X