Ihr Ansprechpartner bei Fragen zur Beraterdatenbank

Norman Glutsch

norman.glutsch(at)fh-heidelberg.de

Tel: 06221-88 1017

Durch einen Klick auf das Profil kommen Sie zur Detailansicht

Kontaktdaten

GIP Healthcare Consulting

Kurzprofil

Gegründet im Herbst 2000 haben wir uns auf Management-Dienstleistungen für Akut- und Reha-Kliniken, MVZ, Ärztezentren und Pflegeheime spezialisiert.Unsere Mandanten sind die Träger von Gesundheitseinrichtungen sowie Banken und institutionelle Investoren. Unser Motto ist: „Nur gute Medizin ist bezahlbar!“ - Innovative Beratung an der Schnittstelle zwischen Medizin und Ökonomie - Schwerpunkte: Projektentwicklung, Restrukturierung, Interimsmanagement, Nachfolgeregelung, Coaching, Betreiber- / Investorensuche - Berater mit mehrjähriger, praktischer Leitungserfahrung in Kliniken - Qualifizierte Beurteilung klinischer Sachverhalte durch ärztlichen Beraterstab - Einbindung von Spezialisten für Insolvenz-, Arbeits-und Gesellschaftsrecht, Finanzierung und Bewertung von Objekten

Klassifizierung

  • Unternehmensberatung
  • Interimmanagement
  • Personal-/ Managementvermittlung
  • M&A-Beratung

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Interimsmanagement
  • Performance Improvement / Leistungsverbesserungsprogramme
  • Working Capital Optimierung
  • Operative Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und -konzepten
  • Übernahme von Organfunktionen (z.B. als Sanierungsgeschäftsführer)
  • Integrierte Finanzplanung
  • Controlling und Reporting
  • Ratingberatung
  • Optimierung Rechnungswesen
  • Finanzierungsvermittlung
  • Bereitstellung von Finanzierungen (Fremdkapital oder Eigenkapital)
  • Begleitung von Finanzierungs- / Gläubigerverhandlungen
  • Insolvenzberatung
  • Erstellung v. Pre-packaged Insolvenzplänen/ Vorbereitung Insolvenzplanverfahren
  • M&A-Transaktionsunterstützung
  • Personalbeistellung
  • Krisenmediation
  • Umsetzung von Personalabbaumaßnahmen
  • Spezialkreditmanagement bei Banken oder Investoren
  • Erstellung von Sanierungskonzepten

Branchenschwerpunkte

  • grundsätzlich brachenübergreifend tätig
  • Branchenschwerpunkte des Unternehmens
  • - 86 Gesundheitswesen
  • - 87 Heime (ohne Erholungs- und Ferienheime)

Typische Mandantengrösse (in Mio. €)

  • 5 - 100

Projektreferenzen

Name Referenzunternehmen
Tätigkeit
ATOS Privatklinik Heidelberg und München (hochspezialisierte Fachkliniken) Interimsmanagement, Klinikübernahme
Gesundheitswelt Chiemgau AG (2 Reha-Kliniken plus Hotel und Therme) Sanierung, Sanierungscontrolling, Coaching
Spital- uns Vereinigte Wohltätigkeitsstiftung Gundelfingen (Pflegeheim) Interimsmanagement, Sanierung
Klinikum Südstadt Rostock (Akutklinik mit Außenstelle der Uni-Klinik Rostock) Restrukturierung Personaleinsatz OP und Intensiv
Capio MVZ Aschaffenburg GmbH (M&A-Transaktion Grünewald-Klinik) Nachfolgeregelung, MVZ-Gründung

Angestellte

Zurück

Hinweis: Wir setzen Piwik für Webanalyse Zwecke ein. Wenn Sie mehr erfahren oder dem Tracking widersprechen wollen, klicken Sie bitte hier. X